0-Artikel
Seite wählen

ernst-may-gesellschaft

  1. Veranstaltungen
  2. Organisatoren
  3. ernst-may-gesellschaft
Veranstaltungen von diesem organisator
Heute

Die Rolle der Architektin in der Moderne & Heute

DAM Deutsches Architekturmuseum Schaumainkai 43, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Dieser Online-Diskussionsabend der Reihe „Kontext, Kontrast, Kontinuität“ widmet sich der Rolle der Architektin in der Moderne und heute. Wie wurde die Frau als Architektin in den 1920er und 30er Jahren, wie wird sie heute wahrgenommen? Welche Faktoren und Prozesse waren es, die das Selbstverständnis und die Anerkennung der „Frau als Architekt“ einleiteten und noch immer antreiben? Wie hat sich das Berufsbild verändert, wie ist die Situation der Architektin heute?

20. docomomo Deutschland Tagung – FFM 2023 ARCHITEKTUR DER MODERNE,POLITIK-GESELLSCHAFT- WOHNUNGSBAU

Frankfurter Paulskirche Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Die Jahrestagung von Docomomo Deutschland e.V. findet in 2023 in Frankfurt am Main statt in Kooperation mit der ernst-may-gesellschaft e.V., dem Deutschen Architekturmuseum (DAM) und der Stadt Frankfurt. Mit der Frankfurter Paulskirche steht auch diesmal wieder ein besonderer Tagungsort zur Verfügung. Das Tagungsthema Politik-Gesellschaft-Wohnungsbau ist schon länger für die Tagung vorgesehen und ist aktueller denn je.

Kontext, Kontrast, Kontinuität Planungsinstrumente damals und heute

Danzig am Platz Ostparkstraße 11, Frankfurt am Main

Die Veranstaltungsreihe Kontext, Kontrast, Kontinuität – Erhalt des kulturellen Erbes und Stadtentwicklung diskutiert den Denkmalschutz im Neuen Frankfurt und in der Weißen Stadt in Tel Aviv unter den Aspekten Immobiliendruck, bezahlbarer Wohnraum etc. Der besondere Fokus in der dritten Staffel von „Kontext, Kontrast, Kontinuität“ liegt auf den Fragen: Welche Prozesse und Mechanismen führten zum großen Erfolg vom Neuen Frankfurt und der Weißen Stadt Tel Aviv? Und können damalige Prozesse und Instrumente auch in die heutige Zeit übertragen werden?

Kontext, Kontrast, Kontinuität: Masterplans

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Die Veranstaltungsreihe „Kontext, Kontrast, Kontinuität – Erhalt des kulturellen Erbes und Stadtentwicklung“ diskutiert den Denkmalschutz im Neuen Frankfurt und in der Weißen Stadt in Tel Aviv unter den Aspekten Immobiliendruck, bezahlbarer Wohnraum etc. Der besondere Fokus in der dritten Staffel von „Kontext, Kontrast, Kontinuität“ liegt auf den Fragen: Welche Prozesse und Mechanismen führten zum großen Erfolg vom Neuen Frankfurt und der Weißen Stadt Tel Aviv? Und können damalige Prozesse und Instrumente auch in die heutige Zeit übertragen werden?

Kontext, Kontrast, Kontinuität: Housing & Resiliency

DAM Ostend Henschelstr. 18, Frankfurt / M., Hessen, Deutschland

Die Veranstaltungsreihe „Kontext, Kontrast, Kontinuität – Erhalt des kulturellen Erbes und Stadtentwicklung“ diskutiert den Denkmalschutz im Neuen Frankfurt und in der Weißen Stadt in Tel Aviv unter den Aspekten Immobiliendruck, bezahlbarer Wohnraum etc. Der besondere Fokus in der dritten Staffel von „Kontext, Kontrast, Kontinuität“ liegt auf den Fragen: Welche Prozesse und Mechanismen führten zum großen Erfolg vom Neuen Frankfurt und der Weißen Stadt Tel Aviv? Und können damalige Prozesse und Instrumente auch in die heutige Zeit übertragen werden?

exclamation-mark
Aktuelles
x