Seite wählen

        • Es gibt derzeit keine Veranstaltungen.
        • Architekturpreise aktuell:


        • DAM Preis Statuetten \ Foto: Fritz Philipp

          Foto: Fritz Philipp

        • Nächste Veranstaltung:

          NEUER MENSCH, NEUE WOHNUNG

        • Kontakt

          Rebekka Kremershof
          Leitung Bildung und Vermittlung
          rebekka.kremershof@stadt-frankfurt.de T +49 (0)69 212-31076

        • Nächste Veranstaltung

        • Nächste Veranstaltung

Ausstellungen

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltungen Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

DAM Greening the City Pocket – Habitat – Thomas-Graham – Arup

EINFACH GRÜN – Greening the City

23. Januar11. Juli

Diese Ausstellung geht mit der Forschungsabteilung von Arup „Green Building Envelopes“ der Frage nach, ob die Nachrüstung von Stadtlandschaften mit Vegetation die Gesundheit und das Wohlbefinden der Stadtbewohner verbessern kann?

DAM Preis 2021

30. Januar27. Juni

Seit 2007 werden mit dem DAM Preis für Architektur in Deutschland jährlich herausragende Bauten in Deutschland ausgezeichnet. 2020 wird der Preis vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) bereits zum vierten Mal in enger Zusammenarbeit mit JUNG als Kooperationspartner in einem gestaffelten Juryverfahren vergeben.

Blick auf die Republikanische Treppe und die Paulskirche I © Sandra Voss/Holger Kleine/HSRM

DIE SALONS DER REPUBLIK – Räume für Debatten

17. Juni15. Juli

Schwindende Dialogfähigkeit prägt das politische Klima dieser Jahre in einem Maße, dass demokratische Praktiken zunehmend unter Druck geraten. Um dem Trend zum Rückzug ins „Selbstbestätigungsmilieu“ (Bernhard Pörksen) entgegenzuwirken, bedarf es neuer Räume, deren Atmosphären Debatten nicht nur dulden, sondern stimulieren und kultivieren.

Antike Radikal Häuser und Kirchen von Heinz Bienefeld

26. Juni26. September

Vor allem im Rheinland schuf der aus Krefeld stammende Architekt Heinz Bienefeld (1926–1995) während vier Jahrzehnten zahlreiche Sakralbauten sowie Wohnhäuser für private Bauherren. Seine Gebäude sind in ihrer Gestalt nicht leicht zwischen einem von Palladio geprägten Klassizismus und der zeitgenössischen Moderne einzuordnen.

EAP 2019, 1. Preis I © Dirk Haerle

Das Urbane im Peripheren EAP architekturbild 2021

17. Juli26. September

Der Europäische Architekturfotografie-Preis architekturbild wird seit 1995 alle zwei Jahre ausgeschrieben. 2003 übernahm der architekturbild e.v. die Betreuung, seit 2008 unterstützt ihn das DAM, 2016 kam die Bundesstiftung Baukultur als dritter Kooperationspartner hinzu. Die Auslobung zielt auf die gebaute Umwelt und die fotografisch-künstlerische Auseinandersetzung mit ihr und steht jeweils unter einem vorgegebenen Motto.
2021 heißt es „Das Urbane im Peripheren“.

+ Veranstaltungen exportieren

ON TOUR


DAM On Tour in der Türkei: Kadin Mimar / Frauen im Architektenberuf in der Türkei und in Deutschland

4. Mai31. Dezember
Frauen wohnen, Männer bauen, das war die Auffassung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Obwohl die Frau...

DAM On Tour in Innsbruck: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

9. Juni25. August
Gut gestaltete öffentliche Räume sind eine wichtige Aufgabe für Stadtplanung und Landschaftsarchi...

DAM on Tour in Dresden: Joyful Architecture Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild 2019

24. Juni27. August
24. Juni – 27. August 2021 Vernissage, 23. Juni 2021, 18:30 Der Europäische Architekturfotogr...

DAM on Tour in Stuttgart: Einfach Grün – Greening the City

31. Juli12. September
Auch in Stuttgart gibt es viele üppig bewachsene Balkone, grüne Dächer und Fassaden, liebevoll ge...

DAM on Tour in Leuven: Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt

9. September7. November
Gut gestaltete öffentliche Räume sind eine wichtige Aufgabe für Stadtplanung und Landschaftsarchi...
exclamation-mark
x