0-Artikel
Seite wählen

Lade Veranstaltungen

veranstaltung

1. Gipfeltreffen an der Langen Bank

14. Oktober 2023 – 15:0017:00

EINLADUNG
1. Gipfeltreffen an der Langen Bank
Sa, 14. Oktober 2023, 15 – 17 Uhr
auf dem Paulsplatz, Frankfurt am Main
offen für alle interessierten Stadtbürger*innen

Gemeinsam den nächsten Standort für die Installation LANGE BANK finden: Das Deutsche Architekturmuseum (DAM) lädt auf den Paulsplatz zum ersten Gipfeltreffen an der Langen Bank ein. Gemeinsam wollen wir über konkrete Stadträume diskutieren und den nächsten Standort für die Lange Bank finden.
Seit Juli 2023 wandert die modulare, 60 Meter Lange Bank über verschiedene Plätze der Innenstadt. Sie kann als Ort der Begegnung, der Erholung oder auch als Bühne für Projekte aller Art im öffentlichen Raum genutzt werden. Je nach Kombination der einzelnen Elemente können unterschiedliche Bedürfnisse aufgegriffen werden. Auf der Hauptwache, dem FriedrichStolze Platz, dem Mainkai und dem Francois-Mitterand Platz stand sie den Menschen beispielsweise zur Erholung mit Aussicht in die Baumkronen und die Frankfurter Skyline zur Verfügung. Sie wurde als Bühne genutzt, auf der musiziert, getanzt und demonstriert wurde oder auch als After-Work Treffpunkt für ein Feierabend-Getränk mit Kolleg*innen.

Nun geht es in die nächste Phase des Projekts, in der die Lange Bank von euch/Ihnen auf den nächsten Platz gewählt wird. Auf dem von euch/Ihnen gewählten Standort wird sie von November bis Dezember bleiben und neue Aufenthaltsqualität verleihen. Da die Lange Bank modular zusammengesetzt ist, können wir die Form und Konstellation an die Bedürfnisse und Raumstruktur der jeweiligen Orte anpassen. Für das erste Gipfeltreffen sind alle Bürger*innen herzlich eingeladen! Am Samstag, den 14. Oktober 2023, von 14-16 Uhr wird der neue Standort für November und Dezember in einer offenen Diskussion bestimmt. Für welchen Platz – zunächst nur innerhalb der Wallanlangen – wünscht ihr euch/wünschen Sie sich eine Veränderung? Um einen Vorschlag einzubringen, muss man kein*e Stadtplaner*in sein. Egal welchen Alters, egal was man gelernt oder nicht gelernt hat: die Bürger*innen kennen ihre Plätze und Bedürfnisse und sind deshalb genau die richtigen Expert*innen für dieses Gipfeltreffen!

Am Ende des Gipfeltreffens wir per Abstimmung der neue Standort festgelegt, das werden wir nicht auf die lange Bank schieben! Mit flexibler Bauweise und diversen Sitz- und Liegepositionen bietet die modulare Bank eine Vielzahl von Möglichkeiten. So kann auf ihr nicht nur gegessen, gespielt und entspannt werden –
zusammengeschoben ergibt sie eine Bühne für kleine Kulturveranstaltungen aller Art. Als Ergebnisprojekt des DAM-Reallabors „Wohnzimmer Hauptwache“ greift die Lange Bank damit zahlreiche Bedürfnisse unserer Teilnehmer*innen auf und führt sie in einem neuen Stadtmöbel zusammen. Durch ihre Anpassungsfähigkeit und Form können wir nun verschiedene Nutzungen temporär erproben und Fragen verhandeln, die sich im Kontext einer Umnutzung von öffentlichen Stadträume ergeben. Diesen und weiteren Fragen wollen wir auf den Grund gehen und gemeinsam neue Funktionen und Möglichkeiten für die Innenstadt erschließen. Auf der Installation findet ihr/finden Sie außerdem QR-Codes, mit denen man zu unserer Umfrage „Frankfurt was denkst du?“ gelangt. Hier können Eindrücke und Feedbacks zur Langen Bank zurückgespielt und neue Vorschläge gemacht werden. Das Projekt wird gefördert durch die Stadt Frankfurt am Main und das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) durch das Programm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“.

Details

Datum:
14. Oktober 2023
Zeit:
15:00 – 17:00
Veranstaltungskategorie:

Ort

Paulsplatz
Paulsplatz
Frankfurt am Main, Hessen 60547
Google Karte anzeigen

Organisator

Deutsches Architekturmuseum (DAM)
Telefon:
069 - 212 38844
E-Mail:
info.dam@stadt-frankfurt.de
Webseite:
Organisator-Website anzeigen
exclamation-mark
Aktuelles
x