0 Items
Select Page

        • Contact

          Rebekka Kremershof
          Leitung Bildung und Vermittlung
          rebekka.kremershof@stadt-frankfurt.de T +49 (0)69 212-31076

        • Next Event

 

Loading Veranstaltungen

Upcoming Veranstaltungen › Vermittlung

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltungen Views Navigation

List of Veranstaltungen

Frankfurt_2099: Wettbewerb und Rahmenprogramm

12. March12. October

Wie wird das Frankfurt der Zukunft aussehen? Eine spannende Frage. Aber genauso spannend ist die Frage: Wie stellen wir uns vor, dass Frankfurt aussehen wird? Was sind unsere Utopien? Wie antworten wir jetzt auf die Herausforderungen der Zukunft und wie fügen sie sich die Visionen vieler Menschen zusammen?

Satourday_Actionbound: Die Stadt – Das alltägliche Museum

17. July31. August

Willkommen im Museum vor der Tür!
Es ist Sommer und es zieht einen direkt vor die Türe. Das haben sich auch über zehn der Frankfurter Museen gedacht und verwandeln die Stadt in ein gemeinsames, großes Museum! Mit Geschichten, Kuriositäten und Wissenswertem, das sich mitten in unserem Alltag versteckt. Von Kunst über Geschichte, Kultur, Film bis hin zur Baukunst und Kommunikation – von allem ist was dabei! Verpackt in eine digitale, interaktive „Museums-Stadt-Rallye“ für Familien.

Bastille_1_IMG_9892

3-stündiger Ferienworkshop Bienefeld

26. July29. August

Heinz Bienefeld war ein Architekt. Seine Visionen von Gebäuden hat er – wie man das als Architekt*in so tut – durch Modelle dargestellt. Einige dieser Modelle kann man in der aktuellen Ausstellung sehen. Ausgehend davon machen wir uns Gedanken, was ein Modell eigentlich ist und was man bedenken muss, wenn man ein Gebäude viel, viel kleiner darstellen möchte.

Ferienprogramm: Archi Mini Sommer

26. July29. August

Das DAM richtet diesen Sommer eine Mitmach-Werkstatt im Erdgeschoss des Hauses ein. An verschiedenen Stationen können sich Kinder spielerisch mit der gebauten Umwelt beschäftigen.

Booked Out: Ferienspiele “Summer Coding Camp”

3. August – 10:006. August – 15:00

Im Summer Coding Camp geht es ums Eingemachte. Im Zentrum des Geschehens steht das Thema Mobilität. Sowohl eine Zukunftsfrage mit sehr viel Realitätsgehalt als auch eine technische Feinheit im Spiel. Ausgangspunkt wird der Frankfurter Hauptbahnhof sein. Ein Workshop mit TheJoCraft für fortgeschrittene MinecraftPlayer ab 10 Jahren.

Familiennachmittag in der Mitmach-Werkstatt

7. August – 14:0017:00

Das DAM richtet diesen Sommer eine Mitmach-Werkstatt im Erdgeschoss des Hauses ein. An verschiedenen Stationen können sich Kinder spielerisch mit der gebauten Umwelt beschäftigen.

Familiennachmittag in der Mitmach-Werkstatt

13. August – 14:0017:00

Das DAM richtet diesen Sommer eine Mitmach-Werkstatt im Erdgeschoss des Hauses ein. An verschiedenen Stationen können sich Kinder spielerisch mit der gebauten Umwelt beschäftigen.

Familiennachmittag in der Mitmach-Werkstatt

20. August – 14:0017:00

Das DAM richtet diesen Sommer eine Mitmach-Werkstatt im Erdgeschoss des Hauses ein. An verschiedenen Stationen können sich Kinder spielerisch mit der gebauten Umwelt beschäftigen.

Ferienspiele: PAPIER // Stadtgesichter

24. August – 10:0027. August – 15:00

Wenn man durch die Stadt läuft, kann man immer viel entdecken. Was uns dabei jedoch ständig begleitet, sind die vielen Häuser. Genauer genommen, sind es die Fassaden, die wir von der Straße aus sehen.Wir werden verschiedene Straßenzüge genauer betrachten, vergleichen und überlegen, was uns gefällt, warum und was wir anders machen würden.

Frankfurt am Main, August-Siebert-Straße, Call for Projects

Zu Gast bei Grün-Freunden

28. August – 11:0017:00

Tag der offenen Tür in Frankfurts Grünprojekten – eine eigenständige Besichtigungstour wahlweise per Fahrrad oder zu Fuß.

Palazzo Farnese, Blick auf Hauptfassade, Foto Quast 20

Reise: Andrea Palladio und Carlo Scarpa. Vollendete Architekturen im Veneto

13. September19. September

Andrea Palladio steht für das Bestreben, eine allumfassende, alle Gattungen umgreifende Idealarchitektur zu schaffen, die öffentliche Bauten wie die Basilica Palladiana oder das Teatro Olimpico in Vicenza, private Paläste, Villen, und nicht zuletzt Sakralbauten umfasst, letztere fast ausschliesslich in Venedig errichtet.

Baulabor

18. September – 11:0014:00

Zum Baulabor kann jeder und jede ins DAM kommen und gemeinsam mit anderen oder für sich alleine bauen. Das Museum stellt die notwendige Technik zur Verfügung und es gibt auch Unterstützung bei Fragen. Oder aber, ihr helft euch gegenseitig. Alle sind willkommen und man kann innerhalb der drei Stunden kommen und gehen, wie es beliebt.

Ferienspiele: “Von Analog zu Digital”

12. October – 10:0015. October – 15:00

Josef Heinrich Bogatzki wird gemeinsam mit den Kindern Gebäude für das Frankfurt_2099 erschaffen. Als Inspirationsquelle dient die Stadt Frankfurt. Die Kinder erwartet eine bunte Mischung aus Stadterkundung, analogem Zeichnen und Planen sowie digitalem Bauen. Für Kinder ab 8 Jahren.

Baulabor

16. October – 11:0014:00

Zum Baulabor kann jeder und jede ins DAM kommen und gemeinsam mit anderen oder für sich alleine bauen. Das Museum stellt die notwendige Technik zur Verfügung und es gibt auch Unterstützung bei Fragen. Oder aber, ihr helft euch gegenseitig. Alle sind willkommen und man kann innerhalb der drei Stunden kommen und gehen, wie es beliebt.

Gewölbe des Frigidariums der Diokletiansthermen, Foto Quast 2393 (Restaurierung durch Michelangelo)

Reise: Das Rom der Renaissance. Voraussetzungen, Blüte, Veränderungen

28. October3. November

Warum wird die Renaissance nicht in Rom, der Stadt der Antike, sondern in Florenz geboren? Bedeutet Renaissance nicht das Wiederaufleben der Kultur der römischen Antike in allen ihren Facetten?

+ Export Events
exclamation-mark
x