0-Artikel
Seite wählen
Lade Veranstaltungen

        • DIE LANGE BANK im Stadtraum
          10. Oktober 202327. November 2024

        • DAM Preis Statuetten \ Foto: Fritz Philipp

          Foto: Fritz Philipp

        • Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.
        • Es sind keine anstehenden Veranstaltungen vorhanden.
        • Architekturpreise aktuell:


        • Nächste Veranstaltung:

          NEUER MENSCH, NEUE WOHNUNG

Bauwelt-Preis

Das erste Haus

25. März – 30. April 2023

Der Bauwelt-Preis „Das erste Haus“ geht in die zwölfte Runde. Er umfasst jede Form von erstem Werk: vom Umbauprojekt aus wiederverwerteten Baumaterialien über die prototypische Konstruktion bis zum Sozialen Wohnungsbau; von der nachhaltigen Gestaltung eines öffentlichen Raums bis zur temporären Intervention. Eingereicht werden darf das erste Werk, das in eigener Verantwortung realisiert und nach dem 1. Januar 2018 fertiggestellt worden ist. Am Wettbewerb teilnehmen können Planer:innen aus den Disziplinen Architektur, Innenarchitektur, Stadtplanung und Landschaftsarchitektur aus aller Welt.

Aus 130 Einreichungen kürte die Jury am 10. Februar sechs Erstlingswerke.

  • studioSER, Lugano/Zürich: städtebauliche Interventionen im Ortsteil Monte der Gemeinde Castel San Pietro im Tessin, Schweiz
  • Studio SNCDA, Brüssel/Luxembourg: Feuerwehrstation mit integrierter Mehrzweckhalle und Notwohnung in Dilbeek, Belgien
  • MeierUnger, Leipzig: „Stöckli“ (Alterssitz) in Selzach, Schweiz
  • Maximilian Hartinger, München/Berlin: Hühnerstall aus recycelten Baustoffen in Schönberg, Deutschland
  • c/o now, Berlin: Einfamilienhaus in Schmergrow, Deutschland
  • ANA, München: Umbau eines Viaduktbogens zum Fahrradladen in Innsbruck, Österreich

Der Bauwelt-Preis 2023 wird gemeinsam mit der Unternehmensgruppe Kingspan ausgelobt und im Interimsort des Deutschen Architekturmuseums DAM Ostend in Frankfurt am Main verliehen und ausgestellt. Alle preisgekrönten Projekte und eine Auswahl weiterer Arbeiten werden hier gezeigt.

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde des DAM e.V.

Eindrücke von der Ausstellung


Details

Beginn:
25. März 2023
Ende:
30. April 2023
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Ort

DAM Ostend
Henschelstr. 18
Frankfurt / M., Hessen D-60314 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)69 212-38844
exclamation-mark
Aktuelles
x